Birgit Berger BB-Yoga: Feedback 
skip to main content


FEEDBACK

Über Beiträge, Feedback und Berichte freue ich mich sehr und stelle diese gerne online.
Einfach emailen an birgit@bb-yoga.at

***

"wollt Dich benachrichtigen, dass ich letzten Dienstag, entbunden habe. Ziemlich groooß :) Danke für die Yoga-Stunden. Ich bin davon überzeugt, dass sie mir v.a. mental bei der Geburt geholfen haben."
16.03.14 - E.A.

"Am Sonntag, wars dann nach langen Wehen soweit! Er hat stattliche 3860g u 53cm! Mir gehts schon wieder ziemlich gut u ich freu mich schon, ihn Dir in der ersten Mama-Baby-Yoga Stunde vorstellen zu dürfen!"
25.2.2014 - U.S.

"mit 9 tagen verspaetung, hatte er es dann am Sonntag doch eilig (in 1,5 h war er geboren). Uns gehts sehr gut. Freu mich schon aufs mama-baby-yoga in ein paar wochen."
18.2.2014 - S.R.

"unsere Tochter kam eine Woche nach Geburtstermin auf die Welt! Nach 50 Stunden Wehen zu Hause (das war ein bissl hart) war es dann eine rasche und vollkommen unkomplizierte Geburt. In ein bisschen mehr als einer Stunde war sie dann da! Pumperlgesund und zuckersüß. Wir sind nach einer Nacht im Spital nach Hause gegangen und fühlen uns beide sehr wohl. Das Yoga in der Schwangerschaft war wunderbar und hat bestimmt auch einen guten Teil zu dieser leichten Geburt beigetragen. Ich freue mich schon auf das Mama Baby Yoga in ein paar Wochen. Liebe Grüße und vielen Dank für Deine tolle Yogabegleitung durch die Schwangerschaft!
10.2.14 - B.P.

"wir haben unseren nachwuchs bekommen, daher war ich nicht mehr im yoga. aber soweit ich mitbekommen habe, kann ich ja ins baby-mama-yoga kommen, sobald mein wochenfluss vorbei ist."
9.12.13 - E. D.

"Ja, du hast recht: bereits auf dieser Welt gelandet, Die Geburt gelang gerade noch im Geburtshaus, da sie 11 Tage nach dem errechneten Termin kommen wollte. Es lief mit Unterstützung von Martina alles wunderbar und wir durften 2,5 Stunden später schon nach Hause fahren und die gemeinsame Zeit genießen.Danke auf jeden Fall für deine Yoga-Unterstützung in der Schwangerschaft, es war sehr, sehr schön deine Yoga-Stunden zu besuchen.
5.12.13 - G.B.

"ja, unser kleiner ist wirklich ein Sonnenschein, aber er hält uns auch ganz schön auf Trab :-) So hatte ich bisher fast jede Woche vor, doch endlich das Mama-Baby-Yoga zu besuchen und immer kam etwas dazwischen (naja, oft auch der innere Schweinehund nach einer harten Nacht ;-)) Aber ich habe es weiterhin fest vor""
1.12.2013 - H.W.

"Ja, wir haben seit 2 Monaten eine kleine daheim und ich kann es eh kaum mehr erwarten mit ihr Yoga zu gehen."
1.12.2013 - P.N.

"die letzte Yogastunde hat dann doch den letzten Anstoß gegeben:-) Am nächsten morgen hatte ich um 7h den Blasensprung, um 12:10 war er dann auf der Welt-und ganz vielen schwarzen Haaren:-)
27.11.13 - M.Z.

"Seit Sonntag, bin ich glückliche Doppelmama! Unsere Tochter wollte doch etwas früher aus dem Bauch heraus :)! Es geht uns allen sehr gut und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim Mama-Baby-Yoga."
6.11.2013 - K.W.

"unsere Marlene ist im geburtshaus auf die Welt gekommen. sie hatte es wie schon meine erste Tochter sehr eilig. um halb 5 haben die stärkeren geburtswehen begonnen und um 5 Uhr war sie da. sie wäre fast im Auto gekommen. mein Mann hat glaube ich jede 2. rote Ampel überfahren. :O
wir sehen uns beim babyyoga."
16.9.2013 - D.D.

" ich freue mich schon auf das erste gemeinsame Yoga! und danke nochmal, ich bin wirklich überzeugt, dass mir deine Stunden sehr geholfen haben, so eine schöne und unkomplizierte Geburt zu erleben. Die Geburt war im Vergleich zur ersten wunderbar - nach einem Blasensprung haben die Wehen diesmal von alleine eingesetzt und nach insgesamt nur 5 Stunden war er schon da! Ich habe auch das Gefühl gehabt, dass mir die Yoga-Übungen wirklich sehr geholfen haben (insbesondere Beckenkreisen und
Tönen) - und unglaublich, aber wahr: Fast wäre er in der yogischen Geburtshaltung zur Welt gekommen (allerdings konnte ich diesmal nicht umfallen, weil mich ja von hinten gehalten hat ;-)), aber dann doch auf dem Hocker."
28.8.2013 - H.W.

"dank deiner tollen yogastunden in der schwangerschaft ist er ein total pflegeleichtes und entspanntes baby :-))"
5.8.2013 - C.T.

"Geht uns gut - Julie kam gerade noch im Juli ;-) ca.2,5 Wochen zu früh aber alles easy gelaufen soweit man das von einer Geburt sagen kann ;-).  Geburt 3,5 std - da waren wir alle  - inklusive ihr - ziemlich überrascht! Jetzt versuchen wir gerade uns alle aneinander zu gewöhnen - klappt schon ganz gut.  Ganz liebe grüße an die yogadamen die es noch vor sich haben - ich freu mich auf ein Wiedersehen im babyyoga :-)"
5.8.2013 - B.W.

"Jonathan ist am 15.5. auf die Welt gekommen, es hat hat alles ganz wunderbar funktioniert.  Ich bin mir sicher, dass dies auch an der tollen Vorbereitung in deinen Yogaeinheiten lag. Danke dafür!!
Ich habe mir fest vorgenommen mit Yoga weiterzumachen aber wahrscheinlich erst wieder im September."
1.8.2013 - E.O.

"nach nur 3h wehen (war fast ein bisserl knapp!), dann mit PDA, mit knapp 3,5kg und 50 cm. Gut geht's uns!Bis bald dann im Mama-Baby-Yoga!"
C.T. - 12.6.13

"Ja, unser kleiner Riese ist inzwischen gut angekommen, schlußendlich anders als geplant, da er die Nabelschnur um den Hals hatte und doch per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden mußte..mit fast 4 kg und 56cm Größe :)..und wir waren dann doch dankbar, dass sich der Plan mit dem Geburtshaus anders entwickelt hat, das wär sonst nicht fein geworden. So kam Leo Emil als sehr zufriedener und entspannter junger Mann auf die Welt. Wir sind alle sehr verliebt in unseren Junior und genießen die Zeit mit ihm sehr. Ich hab immer wieder überlegt mal ins Yoga zu kommen, vielleicht ergibt es sich ja in den nächsten Wochen!"
M. L. - 7.6.2013

"Es hat dann ja wirklich nicht mehr lang gedauert. Veronika ist pünktlich auf die welt gekommen und hat am 18.05.2013 um 5:51 das licht der welt erblickt. Die hausgeburt ist super verlaufen und nach 8 stunden war es auch wieder vorbei. Die kleine prinzessin wiegt 3,2 kg und ist 50 cm groß. Ich bin überzeugt, dass deine yoga stunden vieles erleichtert haben. Bis zum nächsten mal im baby yoga."
P.S. - 18.5.2013

"Am Muttertag war's endlich so weit - unsere kleine Valentina hat das Licht der Welt erblickt!! Die Geburt war wirklich ein sehr schönes Erlebnis - hatte weder PDA noch andere Schmerzmittel, und muss sagen, dass mir die Vorbereitungen im  Yoga wirklich sehr dabei geholfen haben, sowohl den Schmerz weg zu atmen, als mich auch auf's Wesentliche zu konzentrieren! Also auch an dich ein herzliches Dankeschön für die tolle Begleitung in der Schwangerschaft! Freue mich schon aufs Mama/Baby-Yoga!"
V. L. - 17.5.2013

"ich möchte Dir kurz Bescheid geben, dass ich letzten Dienstag in der Nacht meinen Sohn Paul entbunden habe. Da das Leben ja meistens so ganz anders spielt als geplant,habe ich doch nicht wie vorgesehen im Goldenen Kreuz entbunden. Der Kleine hatte es derart eilig,dass es eine spontane Hausgeburt in unserem Badezimmer wurde! Ein Glück schaffte es die Hebamme noch, um für die letzten 15 Minuten dabei zu sein. Dem Kleinen und mir geht es sehr gut. Deinen lieben Geburtstagsgutschein für das Schwangerenyoga kann ich nun nicht mehr einlösen. Ich werde aber auf jeden Fall in ein paar Wochen mit Paul zu Dir zum Mutter-Baby-Yoga kommen.
F. S. - 20.4.2013

"Jetzt ist etwas passiert:
die Fröhlichs sind zu viert -
Ludwig heißt unser jüngster Sohn,
er kam Freitag Abend schon!"
B. F. - 16.4.2013

"Eingeflogen, rausgeflogen, Gottseidank nicht runtergeflogen. Heile kam ich am 20.03.2013 um 14:42 auf diese Welt, die mir bis jetzt ganz gut gefällt. Und mit Stolz wollen Petra und Jürgen Dir sagen, dass sie nun ein Töchterchen namens Mavie Carolina haben. Auf die Waage brachte ich 2785 Gramm, 50 cm war ich lang. Traummaße - Drum wird sich nicht mehr versteckt, Mama und Papa finden mich einfach perfekt. Übrigens ist der 20.3 lt. UNO der Tag des Glücks. - Wie wahr."
P. Z. - 24.3.2013

"wir sind eine richtige kleine Familie, wir haben unseren Sohn schon ganz gut kennen gelernt und auch er uns und unsere Fähigkeiten und im Großen und Ganzen sind wir guter Dinge. Eine spannende Zeit auf alle Fälle ;-) Liebe Grüße und vielleicht bis bald zur Yoga-Einheit!!"
C.L-W. - 14.3.2013

"Er ist heute12 Wochen alt und unser Sonnenschein! Er turnt auch schon fleißig mit, wenn die Mama turnen geht! Wenn ich mal wieder in Wien bin, schau ich beim Mama Baby Yoga vorbei"
C.H. - 8.3.2013

"mit viel Verspätung endlich mal eine Nachricht an Dich: Unser Julius ist nun schon 5 Wochen auf der Welt - er ist mit einer guten Woche Verspätung auf die Welt gekommen. Hat wohl die ersten Sonnenstrahlen abgewartet, an seinem Geburtstag waren es ja 15 °C und strahend blauer Himmel. Inzwischen haben wir uns ganz gut eingelebt und wir bestaunen uns gegenseitig jeden Tag aufs Neue, :-) Vielleicht sehen wir uns bei Deiner Baby-Yoga - habe mich ehrlich gesagt noch nicht ganz entschieden, weil der Weg für mich ja doch recht weit ist. Derweil wünsche ich Dir und den anderen aus der Gruppe alles Liebe und Gute!"
B.B. - 7.3.13

"Als Erstgebärende kann ich nicht behaupten, dass ich mir in irgendeiner Weise vorstellen konnte wie eine - meine - Geburt sein wird, aber ich wollte mein Baby im Geburtshaus in der Wanne bekommen und das habe ich. Während der Wehen habe ich ein paar Mal deine Stimme gehört, wenn du uns gesagt hast:" stell dir vor, weit, weich und offen zu sein" und das habe ich dann, das hat mir sehr geholfen, danke! Ich denke wir sehen uns beim Baby-Yoga wieder, lass mir die anderen Schwangeren grüßen, ich wünsche ihnen alles Gute für die Geburt und vielleicht sehe ich ja die eine odere andere dann auch wieder."
T.N. - 9.12.2012

"Uns geht es sehr gut! Mia ist (nach fast 30 Stunden Wehen) auf die Welt gekommen. Mittlerweile hat mich leider der Arbeitsalltag wieder und Mia genießt ihre Zeit mit ihrem Papa zu Hause. Ich hoffe doch das ich es trotz Arbeit mal schaffe ins Baby Yoga zu kommen."
B.K. - 14.11.2012

"Uns gehts gut - Ronja ist mittlerweile schon 7 Monate, die Zeit vergeht wie im Fluge und manchmal Frage ich mich, wo sie geblieben ist... aber das kennst du ja bestimmt auch aus eigener Erfahrung.
Leider bleibt der Sport im Moment total auf der Strecke - und dabei würde es mein Körper bitter notwendig haben, aber oft fehlt mir einfach die Zeit, bzw abends bin ich einfach zu müde... da ich wieder zu Arbeiten begonnen habe, bleibt noch weniger Zeit, ABER ich bin mir sicher, auch diese Phase geht vorbei und spätestens wenn ich nicht mehr Stille hoffe ich mehr Zeit wieder für "Marina" zu haben - zumindest punkto Sport. Oft habe ich mir schon überlegt zu dir ins Yoga zu kommen, zumindest 1x pro Woche, aber jedes Mal wenn ich es mir vornehme, dann kommt etwas dazwischen."
M. M. - 10.11.12

"Danke der Nachfrage, unser Sohn kam 9 Tage zu früh. Die Geburt ist ganz schnell gegangen, nach nur 3 Stunden war er da! Er gedeiht also prächtig, allerdings hält er uns ganz schön auf Trab, schlafen zählt leider nicht zu seinen Hobbies;) Mama und Papa sind also ganz schön müde, aber sonst geht es uns sehr gut! Vielleicht kommen wir Euch ja bald mal beim Baby Yoga besuchen!"
H.H. - 09.11.2012

"...es geht uns sehr gut. Anna ist zur Zeit recht brav und sehr interessiert an ihrer Umgebung. Neugierig und aufmerksam betrachtet sie alles, lacht und plauscht mit ahhhs und ehhhs ;-) Ich freu mich auf die nächste stunde bei dir!"
K.S. - 7.11.2012

"..., zuhause auf der Yogamatte :-) zur Welt gekommen und er ist ein wunderbar gemütliches Kerlchen! Es geht uns also sehr gut! Außer dass ich grad ziemlich verkühlt bin, aber das geht vorbei... Gestern war ich zur Kontrolle beim Gyn und es passt alles - daher werde ich ab nächster Woche mit Juri zum Mama-Baby-Yoga ins Geburthaus kommen."
S.E. - 7.11.2012

"Geburt war  übrigens recht problemlos, nachdem ich drei Stunden zu Hause überlegt habe, ob das nun Wehen sein könnten, da ich nur fallweise leichtes Ziehen hatte, sind wir doch ins Spital gefahren und zwei Stunden später war sie da. Hätte es mir nicht gedacht, aber ich habe sie tatsächlich in yogischer Geburtshocke auf die Welt gebracht! Am 2. Tag sind wir dann nach Hause gegangen und genießen seither unsere Zeit zu dritt."
D.O. - 14.10.12

"... ich wollte dich nur informieren, dass luis mit 7 tagen verspätung aber pünktlich am abend nach der letzten yogaeinheit beschlossen hat, meinen bauch zu verlassen. um halbneun uhr abends ging ich baden und hatte in der wanne die ersten beiden wehen. martina meinte dann, wir sollten gleich ins geburtshaus kommen, was gut war. um kurz nach zehn waren wir dort und um 0:14 kam luis im kreis seiner familie (auch die große schwester war dabei) im wasser zur welt. um ca. 2 uhr waren wir schon wieder daheim :-). bis bald wahrscheinlich beim babyyoga."
26.09.2012 - N.D.

"Es geht uns wunderbar, nur die Nächte sind noch etwas schwierig (Liam wacht in der Regel jede zweite Stunde auf, seit einer Woche sogar jede Stunde...) Ich würde sehr gerne eine Ashtanga Stunde probieren, ich muss nur eine Betreuung für Liam organisieren. Wenn es geht, komme ich einfach kurzfristig."
M-P.G. - 11.09.2012

"Leonidas hatte es super-eilig und schlüpfte zu Hause im Schlafzimmer aus meinem Bauch...Martina kam gerade noch rechtzeitig um 3.45 Uhr... nach Mitternacht hatte ich den Blasensprung und dann fingen zunächst leicht dann immer heftiger die Wehen an...dank Yoga und deinen wunderbaren Vorbereitungen habe ich viel getönt und dann in der yogischen Geburtshocke geboren. Danke für die gute Vorbereitung und die Glückwünsche!"
L. A. - 26.08.2012

"Vielen Dank für die tolle Yoga-Baby-Stunde. Du machst das echt großartig!!! Die Atmosphäre ist so angenehm, die Mamas und die Babys fühlen sich sehr wohl. Haben es sehr genossen. DANKE!! Musste ich mal sagen :)
A. M. - 29.07.2012

"Philomena hat im Geburtshaus das Licht der Welt erblickt. Danke fürs OMMM-en! Ich denke es hat geholfen, denn es war eigentlich eine relativ "rasche", komplikationslose und schöne Geburt, wenn auch unvorstellbar schmerzhaft. Ich hoffe ich war nicht zu hysterisch ;) Aber ich hab mich - auch auf Grund des Schwangeren-Yogas - gut vorbereitet gefühlt! Dafür möchte ich mich bedanken :)"
R. N. - 21.08.2011

"...es war eine Spontangeburt u. bis auf die extremen Schmerzen u. einen Darmriss ziemlich komplikationslos...es ist auch für eine Erstgebärende relativ schnell gegangen (6-7 Std.) u. mein Partner war die ganze Zeit bei mir u. hat mich kräftig unterstützt ;) Ich freue mich schon sehr auf das Mama-Baby-Yoga. Aber ich denke ich muss noch etwas Geduld haben, da im Moment noch alles etwas chaotisch ist."
N. P.. - 29.08.2011

"Zwischen 2 Stillterminen komme ich endlich dazu mich bei dir zu melden:-). Unsere Julia ist am 29. Juli um 15 uhr 44 auf die welt gekommen. Sie war viel größer als erwartet, 3950g bei 52cm. Die Geburt war daher auch ziemlich anstrengend, aber uns beiden gehts jetzt wieder sehr gut:-). Die Hebamme hat gemeint, man merkt, daß ich Yoga und Akupunktur gemacht habe! Und ich muß sagen, ich bin jetzt ohne Bauch auch ziemlich fit und mache schon wieder unsere Yoga-übungen. Zum mama-baby-yoga komm ich so bald alles etwas mehr routine geworden ist;-)."
M. L. - 06.08.2011

"Mittlerweile haben wir unsere Kleine schon seit 3 1/2 Wochen daheim und sind sehr glücklich über das schöne, anstrengende, schlaflose, euphorisierende Leben zu dritt :-)."
V.E-P. - 18.08.2011

"10 Tage über dem Termin – knapp vorm Einleiten – ist unser kleiner Luis sehr rasant in nicht mal 5 Stunden doch noch von selbst angekommen. Die Geburt war heftig, sehr heftig aber eigentlich diesmal auch wunderschön mit meiner eigenen Hebamme, trotz dieser Wahnsinnsschmerzen und Anstrengungen. Jetzt sind wir dabei uns aneinander zu gewöhnen, zu staunen und zu begreifen….und Luis geht’s gut mit seinen fast 4 Kilo. Ich fühl mich immer noch als wäre ein Panzer über mich drüber gefahren aber der kleine Luis ist so süß und schaut aus wie Matteo als Baby. Ich bin mir sicher, dass mir Yoga diesmal geholfen hat – vor allem das Tönen und wie ich getönt habe….. Wir sehen uns im Babyyoga wenn ich wieder fit bin und freu mich drauf……"
S.C. - 17.07.2011

"Unsere Julia ist am 29.6. per Kaiserschnitt mit 57cm und 4280 g auf die Welt gekommen und wir sind super glücklich. Die Geburt war sehr schwierig, weil trotz ewiger Wehen der Mumu nicht weit genug aufgegangen ist und wir deshalb einen Kaiserschnitt hatten...aber jetzt sind die Strapatzen vergessen und wir genießen die Zeit mit unserer Kleinen. Vielen Dank für die tollen Yogaeinheiten, mir hat das immer so gut getan!!!"
M.B. - 06.07.2011

"Der kleine Moritz ist am 03.05. auf die Welt gekommen, war 3.870 g schwer und 53cm groß. Es geht uns sehr gut und morgen fahren wir für 2 Wochen auf Urlaub. Meine zwei Großen sind mir wirklich eine Hilfe.
Ich möchte auf alle Fälle wieder zum Yoga kommen."
E.H. - 10.07.2011

"... verabschiede mich hiermit vom Schwangerenyoga, danke für die schönen und entspannenden Yoga-Stunden! Haben sicher dazu beigetragen, dass am 13.06. (pünktlich auf den Tag) der kleine Ludwig so rasch und komplikationslos zu Hause auf die Welt gekommen ist. Mama und Baby sind wohlauf :).Wünsche euch weiterhin entspannte Montags-Kugelbauch-Stunden!"
B.W. - 15.06.2011

"4 Wochen vor errechnetem Geburtstermin am 21.6.11 hat Philipp sehr überraschend für uns das Licht der Welt erblickt; er ist unser kleiner Sonnenschein und nach kleinen "Problemchens " geht es uns jeden Tag besser; Werden gerne in ein paar Wochen ins Babyyoga kommen"
C.H-S. - 30.06.2011

"Ich hatte gestern einen Blasensprung und nach nur 3 Stunden Wehen war er da - denke daher nicht, dass es der Vollmond war. Das brave Atmen aus dem Yoga hat mir viel geholfen, sonst konnte ich nichts ausprobieren, da es so schnell ging - bin nicht mal mehr aus der Wanne wieder rausgekommen. Freu mich schon auf ein baldiges Wiedersehen."
K.S. - 15.06.2011

"Es ist endlich soweit: heute Nacht um 3.39h ist unsere Amelie im Geburtshaus mit 3120 Gramm auf die Welt gekommen. Es geht uns prächtig und wir sind schon zuhause. Die Geburt war ziemlich anstrengend (30 Stunden) aber das Tönen, die Kindhaltung und die Geburtshaltung haben mir super geholfen es durchzuhalten ;-) Liebe Grüße an die anderen Bald-Mamas und wir sehen uns hoffentlich bald im Baby-Yoga!!"
N.E-J. - 06.06.2011

"... spät aber doch möchte ich dir erzählen, dass Jonathan am 9.5. nach nur 3 Stunden Wehen auf die Welt gekommen ist. Ich bin dankbar, dass wir eine schöne natürliche Geburt erleben durften. Danke für die schönen Yogastunden in der Zeit davor :)"
S.R. - 31.05.2011

"Seit 2.4.2011 ist unsere tochter lilly auf der welt! allen gehts gut und wir sind wohlauf und bereits wieder fit. und das nach kaiserschnitt. aber da hat sicher das tolle yoga dazu beigetragen, das ich mich körperlich gut, wohl und fit fühle. ich hoffe, dass ich bald wieder in eine yogastunde zu dir kommen kann."
S.L. - 19.4.2011

"Wahrhaftig, es gibt noch eine andere Art des Gebärens sofern Frau sich traut und die Kinder mitspielen! Mit 4750 Gramm sauste sie nach nur 3 Stunden Wehen ihrem Vater um ca. 23.00 auf unserem Sofa über meine Hand in seine Hände. Ich bin übrigens fest davon überzeugt, dass die so häufig geübte yogische Geburtshaltung den Geburtsverlauf erheblich verkürzt hat ;-) Danke Dir nochmal für all die entspannenden und kräftigenden Yoga-Stunden, durch die F. und ich zum Team werden konnten!"
C.T. - 24.05.2011

"Anbei die ersten Fotos von mir mit meinem stolzen Bruder und meinen Eltern.
PS vielleicht bin ich beim Yoga im Mai schon dabei..."
G.T. - 15.4.2011

"Danke für deine liebe E-Mail! Zum Glück hat er sich gerade noch rechtzeitig entschieden, von selbst zu kommen :-) (am Abend vor dem geplanten Termin zur Einleitung ist es losgegangen). Ich möchte gern zu Mama-Baby Yoga kommen. Ich freu mich schon!"
T.J. - 8.4.2011

"Anscheinend musste ich wirklich meinen Yoga-Block aufbrauchen, bis unsere Kleine Maus sich auf den Weg gemacht hat:-). Sie ist am 31.3. um 17.38 Uhr mit dunklen Haaren und einer süßen Stubsnase zur Welt gekommen. Uns gehts bestens. Bis bald bei einem Wiedersehen im Mama-Baby-Yoga! Liebe Grüße an Dich und die Yogi-Runde!"
S.R. - 31.3.2011

"Hallo Birgit! Unsere Marie kam letzten Do, 24.3. Nach nur 4 Stunden ab der ersten Wehe mit 3,95kg und 51 cm gesund und fit um 5.52 auf die Welt! Sobald ich mobil bin, komm ich zum Baby yoga. Lg an die Montagsgruppe! Lösen, lachen, leichter werden!"
C.S-E. - 28.3.2011

"Vielen herzlichen Dank für deine Glückwünsche. Liebe Birgit, ich möchte mich für die wunderbare Zeit in deinen Yogastunden bedanken, es hat mir immer großen Spaß gemacht in deine Stunden zu kommen. Ich möchte auch ehestbald mit Florian in deine Yogastunde für "Mutter und Kind" kommen. Alles erdenklich Liebe für dich und Maximilian."
A.M. - 9.3.2011

"ER IST DA! EMILIO , 7.3.2011 UM 1.22 UHR 52CM UND 3750G. NACH EINEM WIRKLICH LANGEM UND ANSSTRENGENDEM WOCHENENDE IM ST. J. HAT ER DANN DOCH ENDLICH MONTAG FRÜH AUF DIE WELT GEFUNDEN! ER IST ZUCKERSÜSS UND WIR SIND GLÜCKLICH! WIR WURDEN SOGAR SCHON AM NACHMITTAG WEGEN "GUTER FÜHRUNG" UND AUS PLATZMANGEL (ZU FÜNFT IM 4ER-ZIMER) NACHHAUSE ENTLASSEN UND GENIESSEN JETZT DIE ZEIT IN UNSEREN EIGENEN 4 WÄNDEN! ALLES LIEBE UN BIS BALD"
L.B. - 9.3.2011

"Hallo Birgit, Philipp ist da -  stolze 49 cm und 2940g. Wir freuen uns schon auf die Yoga mit Baby Kurse."
M-T.S. - 23.2.2011

"Liebe Birgit, ich wollte am Montag noch zum Yoga kommen, aber es haben sich da schon die Wehen angekündigt....abends ist sie dann sehr schnell auf die Welt gekommen:-))) Sie ist sehr entspannt und pflegeleicht. Danke Dir für die entspannenden Yogastunden. Alles Liebe und bis bald!"
T.K-W. - 7.2.2011

"Unsere Elena Sophia wurde am 27. Jänner um 12.57 mit 50 cm und 3,2 Kilo auf die Welt geholt (Beckenendlage). Wir freuen uns schon aufs Mama-Baby-Yoga in ein paar Wochen!
Alles Liebe Dir und allen Noch-Kugelbäuchen!"
K.R. - 6.2.2011

"Hallo Birgit, ich kann überraschenderweise doch nicht mehr mit einem schönen grossen Kugelbauch dienen - unser Sohn Lukas wurde am 12.01. um 02:41 Uhr zwar 4 Wochen zu früh, aber schon ganz "fertig" mit 52cm und 3488g geboren. Wir haben zwar nicht damit gerechnet, dass er schon so früh zu uns will, freuen uns aber umso mehr! Wir sehen uns in ein paar Wochen im Baby-Yoga! :-)
P.S. - 14.1.2011

"liebe birgit, vielen dank für die glückwünsche! die geburt war sehr anstrengend aber der kleine ist gesund zur welt gekommen! er ist unser ein und alles und das beste was es gibt auf der welt!!!! ab wann kann man denn in mama baby yoga gehen? ps: erst 1 tag alt und sooo viele haare :))"
K.Z. - 12.1.2011

"Am Donnerstag den 16.12. hat unsere kleine Sophia das Licht der Welt erblickt! Die vielen Yogastunden haben sicher dazu beigetragen dass die Geburt nur 2 Stunden gedauert hat!"
S.S. - 20.12.2010